Image: Dr. Michael Breyer, LL.M.

Dr. Michael Breyer, LL.M.

Lawyer and Partner
Assistant: Ms. Anna-Maria Beck, Telephone: +49 (0)711 72579-55

Biography

1996 – 2002 German legal studies at the University of Freiburg
1998 – 1999 French legal studies at the University of Montpellier/France (D.E.U.G.)
2002 – 2005 Assistant to the Chair of Prof. Dr. Dres. h.c. Rolf Stürner, University Freiburg
2003 – 2004 Harvard Law School, Master of Laws (LL.M.)
2005 Doctorate in law (Dr. iur.), University Freiburg
2005 – 2007 Legal traineeship in Düsseldorf, Berlin and Rabat/Morocco
2007 – 2011 Lawyer in an international business law firm in Düsseldorf and Frankfurt
2012 Joined the firm
since 2015 Partner of the firm
since 2018 Lecturer “Law of Inheritance and Business Succession”, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
 

Foreign languages: English, French

Publications

Book contributions
  • Familienunternehmen und Erbschaftsteuer – Ein Beitrag zur wirtschaftspolitischen Grundsatzdiskussion

    in: Bruns u.a. (Hrsg.), Festschrift für Rolf Stürner zum 70. Geburtstag, 2. Teilband, Internationales, Europäisches und ausländisches Recht, Mohr Siebeck, Tübingen 2013, S. 1885-1902.
    » read more
  • Irrungen und Wirrungen bei Änderungen der §§ 171, 175, 176 AktG zur Umsetzung von Richtlinien

    in: Habersack / Hommelhoff (Hrsg.), Festschrift für Wulf Goette zum 65. Geburtstag, C. H. Beck Verlag, München 2011, S. 161-168
    » read more
  • New Trends in Pre-Action. Neuere Entwicklungen im vorprozessualen Bereich

    in: Gilles/Pfeiffer (Hrsg.), Neue Tendenzen im Prozessrecht, Nomos Verlag, Baden-Baden 2008, S. 179-196
    » read more
  • Papers in journals
  • Etablierte Stiftungsmodelle in der Praxis der Unternehmensnachfolge

    in: IWW Praxis Unternehmensnachfolge
    » read more
  • Ausgewählte steuerliche, bilanzielle und rechtliche Aspekte der Corona-Krise

    in: FuS 2/2020, S. 44-53.
    » read more
  • Gesellschafterkompetenz

    FuS-Sonderausgabe 2018
    » read more
  • Vorwegabschlag für Familienunternehmen

    in: FuS 1/2018, S. 4-9; FuS 2/2018, S.40-42; FuS 3/2018, S. 88-91.
    » read more
  • Das neue Erbschaftsteuerrecht. Neuregelungen und Handlungsbedarf für die Nachfolgeplanung bei Familienunternehmen

    in: FuS 5/2016, S. 162-171.
    » read more
  • Leitlinien für die Nachfolgeplanung. Sieben Felder einer gelungenen Übergabe

    in: FuS 1/2016, S. 31-35
    » read more
  • Family Governance – Die Organisation der Familie

    in: FuS 4/2015, S. 151-154
    » read more
  • Family Business Governance im Familienunternehmen als Instrument der Streitprävention

    in: FuS Sonderheft 2014, S. 13-25.
    » read more
  • Delisting ohne Abfindungsangebot und Hauptversammlungsbeschluss

    in: FuS 1/2014, S. 40-42.
    » read more
  • Fachwissen und Fingerspitzengefühl: Die Beratung von Familienunternehmen

    in: Der Wirtschaftsführer für junge Juristen, S. 63-64.
    » read more
  • Quellensteuern bei der Tochter-Kapitalgesellschaft als Entnahme bei der Mutter-Personengesellschaft. Regelungsbedarf im Gesellschaftsvertrag

    in: FuS 6/2013, S. 234-235.
    » read more
  • Notarielle Beurkundung von Schiedsvereinbarungen?

    in: ZZP, 119. Band, 4/2006, S. 475ff.
    » read more