Image: Lennart Neckenich

Lennart Neckenich

Rechtsanwalt
Sekretariat: Frau Sandra Plepp, Telefon: +49 (0)711 72579-36

Biografie

2011 – 2016 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg
2017 – 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanz- und Steuerrecht, Universität Heidelberg
2019 – 2021 Juristischer Vorbereitungsdienst in Heidelberg, Frankfurt und Stuttgart
2021 Eintritt in die Sozietät

 

Fremdsprachen: Englisch, Spanisch

Publikationen

Aufsätze in Fachzeitschriften
  • Gestaltungsmöglichkeiten des Erblassers zur postmortalen Erbschaftsteueroptimierung in der Unternehmensnachfolge

    in: ZEV 2/2024, S. 76-83.
    » weiterlesen
  • Aktuelle Entscheidungen des BGH und des BVerfG

    in: FuS 1/2024, S. 40-42.
    » weiterlesen
  • Gesetzeslücke ermöglicht laut Finanzgericht schenkungsteuerfreie Wertverschiebung

    in: FuS 5/2023, S. 196-198.
    » weiterlesen
  • Die Bedeutung des Stifterwillens und Einflussmöglichkeiten der Stifter nach Stiftungserrichtung

    in: FuS-Sonderausgabe 2023, S. 19-24.
    » weiterlesen
  • Unternehmens- und Vermögensnachfolge unter Einbindung von Familienstiftungen

    in: FuS 3/2023, S. 90-96.
    » weiterlesen
  • Die Teilverbrauchsstiftung. Praxiserwägungen zu einer unterschätzten Stiftungsgestaltung

    in: FuS 2/2022, S. 60-65.
    » weiterlesen
  • Steuerliche Änderungen im ersten Halbjahr 2021

    in: FuS 5/2021, S. 198-201.
    » weiterlesen
  • Die schwarze Null für die Europäische Union zwischen Norm und Wirklichkeit

    in: Kube/Reimer (Hrsg.), Geprägte Freiheit 2019/20, HFSt 13 (2019), 123 ff.
    » weiterlesen
  • Die Schlussanträge im Gerichtsverfahren zur Beihilfenrechtswidrigkeit der deutschen Sanierungsklausel

    in: Internationale Steuer-Rundschau 2018, 83 ff.
    » weiterlesen
  • Brennpunkt Beihilfenrecht: Das deutsche Steuerrecht auf dem Prüfstand

    in: Betriebsberater 2017, S. 1175ff.
    » weiterlesen