Image:
Kirchdörfer
Layer
Seemann

Überlegungen zur Neuregelung des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts. Eckpunkte eines Reformmodells

in: FuS 2/2015, S. 43-54

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Diskussion um die Reformierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes ist in vollem Gange. Im Schrifttum wird zwischenzeitlich eine Vielzahl möglicher Reformmodelle abgehandelt. Im Folgenden stellen wir das für die Stiftung Familienunternehmen entwickelte Reformmodell vor, das aus unserer Sicht den Kritikpunkten des Bundesverfassungsgerichts im Rahmen der Verschonung großer Unternehmen Rechnung trägt. Anhand eines Beispielfalles werden die konkreten Belastungswirkungen dieses Reformmodells vorgestellt.

Beitrag "Überlegungen zur Neuregelung des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts"