Image:
Kirchdörfer
Hennerkes
Heidbreder / Goldschmidt

Eigentum. Warum wir es brauchen. Was es bewirkt. Wo es gefährdet ist

Verlag Herder, Freiburg 2018

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Eigentum ist die Basis des Wohlstands unserer Gesellschaft. Dabei wäre es falsch, es mit Vermögen oder Reichtum gleichzusetzen. Die Autoren stellen dar, dass Eigentum des menschliche Zusammenleben auf weit vielfältigere Weise prägt als nur einzelnen zu nützen. Neben seiner Funktion in Recht und Ökonomie spielt Eigentum etwa auch in Erziehung, Literatur oder Philosophie eine wichtige Rolle. Dieses Buch beleuchtet – erstmals über verschiedene Fachrichtungen hinweg – historische Aspekte ebenso wie die Zukunft des Eigentums. An die einzelnen Kapitel schließen sich Interviews mit renommierten Wissenschaftlern an. Ziel ist es, Eigentum umfassend verständlich und greifbar zu machen.