Image:
von Thunen

Keine europaweite Einbeziehung von Arbeitnehmern in die deutsche Unternehmensmitbestimmung

in: FuS 5/2017, S. 187-189.

EuGH, Urteil vom 18.7.2017, Rs. C-566/15 Erzberger/TUI

Artikel 45 AEUV [Freizügigkeit der Arbeitnehmer] steht einer Beschränkung des aktiven und passiven Wahlrechts der Arbeitnehmer zum Aufsichtsrat mitbestimmter Unternehmen auf in deutschen Betrieben Beschäftigte nicht entgegen.

Beitrag "Mitbestimmung"