Image:
Hennerkes
Kirchdörfer

Die Familie und ihr Unternehmen

Campus Verlag, Frankfurt / New York 2015

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

»Familienunternehmen sind der Inbegriff von Flexibilität, Innovationskraft und schneller Reaktionsfähigkeit am Markt. Dies sind auch die Ursachen für ihren großen Erfolg und ihre zentrale volkswirtschaftliche Bedeutung. Doch die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, familiären und politischen Rahmenbedingungen, in denen sich Familienunternehmen heute bewegen, werden immer komplexer. Das Werk von Hennerkes und Kirchdörfer vermittelt dem Leser nicht nur in sehr gut verständlicher Sprache viel Erfahrungswissen und spannende Praxisfälle, es gibt zugleich einen beispiellos umfassenden Überblick zu allen zentralen Herausforderungen des Familienunternehmens.«
Dr. Werner Conrad, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Conrad Electronic SE

»Familienunternehmen sind ein wichtiger Stabilisator unserer Sozialen Marktwirtschaft. Nicht immer ist das in der Öffentlichkeit präsent. Dem vorliegenden Buch kommt das Verdienst zu, den Blick auf diese Zusammenhänge zu richten. Ein wichtiger Beitrag in der aktuellen politischen Diskussion.«
Heinrich Deichmann, Vorsitzender des Verwaltungsrates und Inhaber der Deichmann SE

»Wenn Brun-Hagen Hennerkes und Rainer Kirchdörfer ein Buch über die Familie und ihr Unternehmen schreiben, dann gehört solches fast zur Pflichtlektüre, denn sie schreiben aus jahrzehntelanger Erfahrung im Umgang mit Familienunternehmen. Und das Ganze ist dann noch spannend wie ein Erlebnisbericht geschrieben. Man kommt kaum davon los.«
Prof. Dr. Dr.-Ing. e.h. Berthold Leibinger, Gesellschafter der Trumpf GmbH + Co. KG

»Die Verdienste der Familienunternehmen in Deutschland werden viel zu oft als Selbstverständlichkeit behandelt. Dabei gründet ein Großteil unseres Wohlstands auf gerade ihrem unternehmerischen Erfolg. Wir verdanken es nicht zuletzt den Familienunternehmen, dass unser Land die Krisen der vergangenen Jahre so gut überstanden hat. Wer einen vertieften Einblick in familiär geprägtes Unternehmertum sucht, findet ihn in diesem Buch.«
Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen

Table of Contents

Kapitel 1: Das Familienunternehmen im Wandel der Zeit
Kapitel 2: Das Fundament ist – immer noch – die Familie
Kapitel 3: Die Verankerung von Familie und Unternehmen im Recht
Kapitel 4: Die interne Unternehmensnachfolge – der wichtigste Garant für Kontinuität
Kapitel 5: Wenn der Nachfolger aus der Familie fehlt
Kapitel 6: Die Verwaltung des Privatvermögens
Kapitel 7: Führung, Kontrolle und Beratung
Kapitel 8: Unternehmerische Risiken erkennen und bewältigen
Kapitel 9: Die Finanzierung des Familienunternehmens – eine Achillesferse
Kapitel 10: Das Familienunternehmen im Steuerrecht
Kapitel 11: Die internationale Unternehmerfamilie
Kapitel 12: Der Auftritt des Familienunternehmens in der Öffentlichkeit
Kapitel 13: Die Stiftung Familienunternehmen