Image: Prof. Rainer Kirchdörfer

Prof. Rainer Kirchdörfer

Rechtsanwalt und Partner
Sekretariat: Frau Ute Gassner, Telefon: 0711 72579-34

Biografie

1974 – 1976 Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Robert Bosch GmbH
1978 – 1983 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen
1983 – 1988 Assistent am Lehrstuhl Prof. Dr. Möschel, Universität Tübingen
1989 Eintritt in die Sozietät
seit 1992 Partner der Sozietät
2005 Honorarprofessor an der Universität Witten-Herdecke
2012 Vorstand der Stiftung Familienunternehmen

 

Zahlreiche Aufsichtsrats- und Beiratsmandate

Fremdsprache: Englisch

Publikationen

Bücher
  • Die Familie und ihr Unternehmen

    Campus Verlag, Frankfurt / New York 2015
    » weiterlesen
  • Familie – Auslaufmodell oder Garant unserer Zukunft?

    Brun-Hagen Hennerkes zum 75. Geburtstag, Verlag Herder, Freiburg 2014
    » weiterlesen
  • Unternehmensnachfolge

    C.H. Beck Verlag, München 2011 (2. Auflage)
    » weiterlesen
  • Der europäische Facheinzelhandel – Herausforderungen und Perspektiven

    Festschrift für Hans Strothoff zum 60. Geburtstag, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2011
    » weiterlesen
  • Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Festschrift für Prof. Dr. Brun-Hagen Hennerkes

    C.H. Beck Verlag, München 2009
    » weiterlesen
  • Unternehmensnachfolge

    C.H. Beck Verlag, München 2002
    » weiterlesen
  • Planung, Finanzierung und Kontrolle im Familienunternehmen – Festschrift für Prof. Dr. Brun-Hagen Hennerkes

    C.H. Beck Verlag, München 2000
    » weiterlesen
  • Unternehmenshandbuch Familiengesellschaften

    Carl Heymanns Verlag, Köln / Berlin / Bonn / München 1998 (2. Auflage)
    » weiterlesen
  • Buchbeiträge
  • Nach der Reform ist vor der Reform. Die Bedrohung der großen Familienunternehmen durch die Erbschaft- und Schenkungsteuerreform

    in: Metzler Private Banking (Hrsg.), (Ver)Erben. Eine Anthologie, Frankfurt 2015, S. 45-63.
    » weiterlesen
  • Nachhaltige Entlohnungssysteme im Management von Familienunternehmen

    in: Bechtold / Jickeli / Rohe (Hrsg.), Recht, Ordnung und Wettbewerb, Festschrift zum 70. Geburtstag von Wernhard Möschel, Nomos Verlag, Baden-Baden 2011, S. 1209ff.
    » weiterlesen
  • Einbindung von Stiftungen in die Vermögens- und Unternehmensnachfolge vor dem Hintergrund des neuen Erbschaftsteuerrechts

    in: Kirchdörfer / Schmid (Hrsg.), Der europäische Facheinzelhandel - Herausforderungen und Perspektiven, Festschrift zum 60. Geburtstag von Hans Strothoff, Nomos Verlag, Baden-Baden 2011, S. 485ff.
    » weiterlesen
  • Freiwilliges und erzwungenes Ausscheiden von Gesellschaftern aus Familienunternehmen

    in: Kirchdörfer / Lorz / Wiedemann / Kögel / Frohnmayer (Hrsg.), Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, Festschrift für Brun-Hagen Hennerkes zum 70. Geburtstag, C.H. Beck-Verlag, München 2009, S. 343 - 36
    » weiterlesen
  • Der Verkauf des Familienunternehmens

    in: Moll (Hrsg.), Festschrift für Hans-Jochen Lüer zum 70. Geburtstag, C.H. Beck Verlag, München 2008, S. 535-560
    » weiterlesen
  • Strategien zu Regelungen der Unternehmensnachfolge

    in: Bullinger / Warnecke / Westkämper (Hrsg.), Neue Organisationsformen im Unternehmen - Ein Handbuch für das moderne Management, Springer Verlag, Berlin 2002 (2. Auflage), S. 239-253
    » weiterlesen
  • Die Finanzierung von Genossenschaften zwischen Basel II und den Vorgaben des Genossenschaftsgesetzes

    in: Renner / Strieder (Hrsg.), Genossenschaften im Umbruch, Festschrift für Dr. Jürgen Brink, DG-Verlag, Wiesbaden 2002, S. 87-102
    » weiterlesen
  • Planung, Finanzierung und Kontrolle im Familienunternehmen

    in: Jeschke / Kirchdörfer / Lorz (Hrsg.), Planung, Finanzierung und Kontrolle im Familienunternehmen, Festschrift für Prof. Dr. Brun-Hagen Hennerkes, C.H. Beck Verlag, München 2000, S. 221 - 244
    » weiterlesen
  • Aufsätze in Fachzeitschriften
  • Europäische Unternehmen beim Country-by-Country Reporting nicht benachteiligen

    in: EuZW 18/2017, S. 705
    » weiterlesen
  • Notfallkoffer für Familienunternehmen

    in: Unternehmeredition 2/2017
    » weiterlesen
  • Die internationale Unternehmerfamilie. Neuere Entwicklungen, Gestaltungsfallen und Vermeidungsstrategien

    in: FuS 4/2016, S. 114-121.
    » weiterlesen
  • Einsatzmöglichkeiten von Stiftungen – Ein Überblick über die Vielfältigkeit von Stiftungen

    in: Service Guide Stiftungen 2015, S. 12-15
    » weiterlesen
  • Überlegungen zur Neuregelung des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts aus Sicht der Familienunternehmen

    in: Der Betrieb 9/2015, S. 451-459
    » weiterlesen
  • Überlegungen zur Neuregelung des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts. Eckpunkte eines Reformmodells

    in: FuS 2/2015, S. 43-54
    » weiterlesen
  • Gesellschafterkompetenz – der gut informierte Gesellschafter

    in: FuS 1/2015, S. 3-6
    » weiterlesen
  • Streitvermeidung und -beseitigung. Brun-Hagen Hennerkes zum 75. Geburtstag

    FuS Sonderheft 2014.
    » weiterlesen
  • Family Business Governance im Familienunternehmen als Instrument der Streitprävention

    in: FuS Sonderheft 2014, S. 13-25.
    » weiterlesen
  • Die Verschonung von Betriebsvermögen ist ökonomisch wichtig und verfassungrechtlich richtig!

    in: ifo Schnelldienst 17/2014, S. 11-13.
    » weiterlesen
  • Die internationale Unternehmerfamilie – Was ist zu beachten?

    in: FuS 4/2013, S. 127-134.
    » weiterlesen
  • Gibt es einen allgemeinen Rechtsgrundsatz, wonach schuldrechtliche Verpflichtungen auch dann, wenn sie vom Vertragswortlaut her unbefristet sind, nach 30 Jahren unwirksam werden?

    in: FuS 6/2012, S. 240-242.
    » weiterlesen
  • Vermeidung und Lösung von Konflikten in Familienunternehmen

    in: Konfliktdynamik 4/2012, S. 300ff.
    » weiterlesen
  • Abfindungsklauseln in Gesellschaftsverträgen von Familienunternehmen

    in: FuS 5/2012, S. 176-183.
    » weiterlesen
  • Rechtliche Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten von Stiftungen

    in: FuS 2/2012, S. 62-73.
    » weiterlesen
  • Die Bindung von „Generationenvermögen“ in der Familie

    in: Infoline Buchholz-Fachinformationsdienst 4/2011, S. 46ff.
    » weiterlesen
  • Unternehmensnachfolgeberatung heißt „Paradoxien“ meistern

    in: Vermögen und Steuern 5/2011, S. 42
    » weiterlesen
  • Kann für die (isolierte) Schenkung eines variablen Kapitalkontos eines Kommanditisten der schenkungsteuerliche Verschonungsabschlag gewährt werden? (Kommentierung FG München, Urteil vom 22.11.2010 – 4 K 1790/10)

    in: FuS 4/2011, S. 182.
    » weiterlesen
  • Corporate Governance in Familienunternehmen, Familienverfassungen und Schnittstellen zum Gesellschaftsvertrag

    in: FuS 3/2011, S. 97-106.
    » weiterlesen
  • Der Verkauf eines Familienunternehmens, die langfristige Bindung des Erlöses und die Strategie der Vermögensanlage

    in: FuS 2/2011, S. 58-77.
    » weiterlesen
  • Familienvermögensgesellschaften als Organisationsmodelle im Rahmen der Familienstrategie und der Planung der Vermögensnachfolge

    in: Der Betrieb, Beilage 3/2004 zu Heft 21, Seite 1-12
    » weiterlesen
  • Beitragsserie Familienunternehmen in der Praxis

    in: Handelsblatt 2001 / 2002
    » weiterlesen
  • Presseartikel / Sonstiges
  • Geschäftsdaten gehören nicht ins Internet

    in: Die News 1-2/2017, S. 4
    » weiterlesen
  • Die Mythen wachsender Ungleichheit

    in: Die Zeit vom 29. September 2016
    » weiterlesen
  • Gastkommentar zur Reform der Erbschaftsteuer: Die Richtung stimmt

    in: Handelsblatt vom 21. Juni 2016.
    » weiterlesen
  • Familienunternehmen finanzieren das Gemeinwesen in beträchtlichem Umfang

    in: Haupstadtbrief, Berliner Morgenpost vom 1. April 2016, S. 6.
    » weiterlesen
  • Wir sehen erst den Anfang einer Entwicklung – Über die Attraktivität der SE und die Motive der Firmenchefs

    in: Handelsblatt Nr. 146 vom 1. August 2015.
    » weiterlesen
  • Die internationale Unternehmerfamilie

    in: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 108 vom 11. Mai 2015
    » weiterlesen
  • Falsche Annahmen. Rainer Kirchdörfer wendet sich gegen häufige Irrtümer in der Debatte über die Erbschaftsteuer. Gastkommentar

    in: Handelsblatt Nr. 86 vom 6. Mai 2015.
    » weiterlesen
  • Unnötiges Risiko. Gastkommentar zur Frauenquote

    in: Handelsblatt Nr. 37 vom 24. Februar 2015
    » weiterlesen
  • Verfassungsfeste Reform der Erbschaftsteuer ist möglich

    in: Börsenzeitung Nr. 30 vom 13. Februar 2015
    » weiterlesen
  • Verschonungen bei der Erbschaftsteuer sind unverzichtbar

    in: Der Hauptstadtbrief 122 vom 23. Mai 2014.
    » weiterlesen
  • Die langfristigen Nachteile von Substanzsteuern überwiegen ihren kurzlebigen Nutzen

    in: Hauptstadtbrief 112 vom 29. November 2012.
    » weiterlesen