Image:
Lorz
Baus

Patchwork in Unternehmerfamilien – Selbstverständnis und Vermögensschutz

Schriftenreihe des Kirsten Baus Instituts für Familienstrategie, Heft 16, Stuttgart 2011

Auch in Unternehmerfamilien ist die lebenslange Ehe nicht mehr selbstverständlich. Was aus Zweit- und Drittehen oder nichtehelichen Lebenspartnerschaften und ihren Kindern resultiert, wird neudeutsch als Patchwork bezeichnet. Für Unternehmerfamilien hat diese Tatsache beträchtliche Folgen, erstens für ihr Selbstverständnis und zweitens für den Schutz des Familienvermögens und den Regelungsbedarf in rechtlicher Hinsicht. Zugleich sind Familienstrategie und Rechtsberatung gefordert, Lösungen anzubieten. Familienunternehmen stehen besonders im Fokus.

Inhaltsverzeichnis

  • Einleitung
  • Familienstrategie und Patchworkfamilie (Kirsten Baus)
  • Patchwork in Unternehmerfamilien – Rechtliche Herausforderungen und Lösungsansätze (Prof. Dr. Rainer Lorz, LL.M.)